Majoritätsladungsträger

pagrindinis krūvininkas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. majority carrier; majority charge carrier vok. Majoritätsladungsträger, m; Majoritätsträger, m rus. основной носитель заряда, m pranc. porteur de charge majoritaire, m; porteur majoritaire, m

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Majoritätsladungsträger — ist die Bezeichnung der Ladungsträgerart eines dotierten Halbleiters, die häufiger vorkommt als die Minoritätsladungsträger. Bei p Dotierung sind die Majoritätsladungsträger die Defektelektronen (auch Löcher genannt), bei n Dotierung sind es die… …   Deutsch Wikipedia

  • Majoritäts-Ladungsträger — Majoritätsladungsträger ist die Bezeichnung der Ladungsträgerart eines dotierten Halbleiters, die häufiger vorkommt als die Minoritätsladungsträger. Bei p Dotierung sind die Majoritätsladungsträger die Defektelektronen (auch Löcher genannt), bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Majoritätsträger — Majoritätsladungsträger ist die Bezeichnung der Ladungsträgerart eines dotierten Halbleiters, die häufiger vorkommt als die Minoritätsladungsträger. Bei p Dotierung sind die Majoritätsladungsträger die Defektelektronen (auch Löcher genannt), bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Durchflussrichtung — Ein p n Übergang bezeichnet einen Materialübergang in Halbleiterkristallen zwischen Bereichen mit unterschiedlicher Dotierung. Bereiche, in denen die Dotierung von negativ (n) zu positiv (p) wechselt, kommen in vielen elektrischen Bauelementen… …   Deutsch Wikipedia

  • Inversion (Halbleitertechnologie) — Als Inversion wird in der Halbleitertechnologie sowohl ein Betriebszustand eines MIS Feldeffekttransistors als auch den allgemeinen Fall, dass in einem Halbleiter die Dichte der Minoritätsladungsträger die Dichte der Majoritätsladungsträger… …   Deutsch Wikipedia

  • Minoritäts-Ladungsträger — Minoritätsladungsträger ist die Bezeichnung der Ladungsträgerart eines dotierten Halbleiters, welche seltener vorkommt als die Majoritätsladungsträger. Bei p Dotierung sind die Minoritätsladungsträger die Elektronen, bei n Dotierung sind es die… …   Deutsch Wikipedia

  • Minoritätsträger — Minoritätsladungsträger ist die Bezeichnung der Ladungsträgerart eines dotierten Halbleiters, welche seltener vorkommt als die Majoritätsladungsträger. Bei p Dotierung sind die Minoritätsladungsträger die Elektronen, bei n Dotierung sind es die… …   Deutsch Wikipedia

  • N-p-Übergang — Ein p n Übergang bezeichnet einen Materialübergang in Halbleiterkristallen zwischen Bereichen mit unterschiedlicher Dotierung. Bereiche, in denen die Dotierung von negativ (n) zu positiv (p) wechselt, kommen in vielen elektrischen Bauelementen… …   Deutsch Wikipedia

  • P-n-Verbindung — Ein p n Übergang bezeichnet einen Materialübergang in Halbleiterkristallen zwischen Bereichen mit unterschiedlicher Dotierung. Bereiche, in denen die Dotierung von negativ (n) zu positiv (p) wechselt, kommen in vielen elektrischen Bauelementen… …   Deutsch Wikipedia

  • P-n-junction — Ein p n Übergang bezeichnet einen Materialübergang in Halbleiterkristallen zwischen Bereichen mit unterschiedlicher Dotierung. Bereiche, in denen die Dotierung von negativ (n) zu positiv (p) wechselt, kommen in vielen elektrischen Bauelementen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.